Führungskräfte Gruppencoaching

Gemeinsam voneinander lernen.

Wer als Führungskraft erfolgreich sein will, muss den permanenten Wandel effektiv gestalten und die Mitarbeiter dabei mitnehmen. Um diese Anforderungen zu bewältigen sind ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenzen, Know-How über Change Prozesse, ein gutes Selbstmanagement sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion notwendig.

Im Teamcoaching arbeite ich mit einer Gruppe von 4-8 Führungskräften aus verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens oder aus verschiedenen Unternehmen intensiv und zielgerichtet zusammen. In 3-5 Treffen über einen Zeitraum von ca. 6 Monaten bearbeiten wir fallbezogen konkrete individuelle Fragestellungen und herausfordernde Situationen aus dem jeweiligen Führungsalltag. Hierbei wird Selbstreflexion gefördert und Führungskompetenz systematisch aufgebaut. Ziel der Führungskräfte ist, sich zu einer erfolgreichen, authentischen und stimmigen Führungspersönlichkeit zu entwickeln und herausfordernde Situationen im Führungsalltag wirksam zu bewältigen.

Ziel der Führungskräfte ist, sich zu einer erfolgreichen, authentischen und stimmigen Führungspersönlichkeit zu entwickeln und herausfordernde Situationen im Führungsalltag wirksam zu bewältigen.

Typische Zielsetzungen meiner Kunden

Kollegiale Fallberatung

Bei dieser sehr effektiven und ressourcenschonenden Methode berät sich eine Gruppe von Führungskräften nach einem vorgegebenen, systematischen Prozessablauf gegenseitig ohne Unterstützung durch einen Coach. Die Führungskräfte reflektieren individuell schwierige, konkrete Führungssituationen aus dem Alltag und entwickeln gemeinsam Lösungsansätze. In einer ersten Sitzung übe ich die Methode mit Ihnen ein. Danach findet die Beratung im Kollegenkreis grundsätzlich ohne externen Coach statt.